Susanne Lipps, fuerteventura.

Eintauchen & erleben: 

Lieblingsorte - überraschend anders. Bezaubernd oder skurril, mal mitten im Leben, mal irgendwo im Nirgendwo.

Adressen - individuell, ungewöhnlich, stylish und gern auch umweltbewusst. und für gut befunden.

Touren - einfach raus. Laufen, radeln, Berge besteigen. Neue Wege gehen und ungewöhnliche Ecken entdecken.

Das Magazin - das lesenswerte kleine Reisefeuilleton mit Interviews, Porträts, Reportagen, Fotos.

Susanne Lipps nimmt uns mit auf "ihre Insel" Fuerteventura. Sie begleitet uns durch Stadt und Land, Kultur und Natur mitten hinein in den Alltag der Majoreros.

==================================================================================================================================================================

Susanne Lips-Breda,   Kanarische Inseln

Aufgrund ihres milden Klimas werden sie auch als "Inseln des Frühlings" bezeichnet, und diesem malerischen Namen machen sie alle Ehre. Der POLYGLOTT auf Reisen Kanaren führt zu den schönsten Orten der Inselgruppe an der Küste Nordwestafrikas. Angeboten werden Spaziergängen durch atmosphärische Altstädte, Streifzügen durch vulkanisch geprägte Landschaften hin zu unterirdischen Seen und sprudelnden Bergtälern oder Traumstrände vor eindrucksvoller Dünenkulisse. Opulente Bilder, Informationen zu Kunst und Kultur, Lebensweise oder Unterhaltung bieten ausreichend Hintergrundwissen für einen angenehmen und spannenden Aufenthalt.

=================================================================================================

Susanne Lips-Breda,   Reiseführer Kreuzfahrt Kanaren

Mit Häfen auf Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, La gomera, La Palma, Gran Canaria, Madeira und in Portugal, Marokko und Andalusien

Leinen los zur Kreuzfahrt um die Kanarischen Inseln. Ob Fuerteventura, Lanzarote oder La Palma - jede der Inseln hat ihren ganz eigenen Charme: üppige Vegetation, riesige Sandwüsten, beeindruckende Vulkanlandschaften oder quirlige Städte. Und wem das nicht genug ist, für den gibt es Abstecher auf die Blumeninsel Madeira oder in die berühmten Küstenstädte Marokkos.

==================================================================================================================